BW3: Deutliche Niederlage am ersten Adventssonntag

Am 1. Advent spielte unsere dritte Mannschaft gegen den spielstarken SV Gehren 1911.

Eric Langer, unser jüngstes Mannschaftsmitglied, musste sich seinen spielstärkeren erfahreneren Gegner schnell geschlagen geben.
Nach zwei Stunden verloren auch Lukas Rapp und Jasmina Mann, die durch Ungenaues spielen den Gegnern zu viele Chancen boten.
Die letzten spielenden Damen Sarah Schmidt an Brett 3 und Lia Stephan an Brett 4 konnte zwar die benötigten Mannschaftpunkte nicht mehr erreichen, da es schon 4 : 0 gegen uns stand, erreichten aber mit einem Unentschieden noch ein gutes persönliches Ergebnis gegen die stärkeren Gegner.

Somit verlor unsere dritte Mannschaft mit 1:5 gegen die überlegenen Schachfreunde aus Gehren.