News

U16: Thüringer Mannschaftsmeister

Am Wochenende richtete die SG Blau Weiß Stadtilm die Thüringer Mannschaftsmeisterschaft in der Altersklasse U16 aus.
An dieser Meisterschaft nahmen die Schachfreunde der SG Burgtonna, dem SK Weida sowie der TSG Apolda teil. Ungeschlagen, mit 6 Mannschaftspunkten, erkämpften sich die blau weißen Strategen Nikita Kuznecovs, Philipp Wolf, Bastian Creß sowie Lukas Rapp den Thüringer Mannschaftsmeister U16 und werden nun im September in Saarbrücken um die Qualifikation zur Deutschen Vereinsmeisterschaft 2018 kämpfen.

Die weiteren Platzierungen: 2. Platz - SK Weida (4 Mannschaftspunkte); 3. Platz - SG Brugtonna (2 Mannschaftspunkte).

U16: 2 Siege in der Bezirksliga

Mit Siegen von 3,5:0,5 gegen TSG Apolda sowie 3:1 gegen SSV Vimaria Weimar konnte unsere 1. Mannschaft der U 16 4 wertvolle Mannschaftspunkte in der Bezirksliga erkämpfen.

U16: Girlies in der großen Altersklasse

Unser U14 Girlieteam muss ebenfalls schon in dieser Altersklasse an den Start und sammelt fleißig schachliche Erfahrungen...

Jugend: Erfolgreicher Start in die neue Saison

Wie bereits in den vergangenen Jahren ist die Schachgemeinschaft Blau-Weiß Stadtilm mit zahlreichen Kindern und Jugendlichen in den Landes- und Bezirksligen aktiv.
In der Thüringenliga U20 geht wieder eine Mannschaft des Vereins an den Start. In der Bezirksliga U16 ist man mit zwei Mannschaften vertreten und in der Bezirksliga U12 kämpfen drei Mannschaften um den Sieg mit.
Die erste Runde der Thüringenliga U20 fand ohne Beteiligung der Stadtilmer Jugend statt, da man spielfrei war. Somit wird man erst am 3. Dezember in die Saison starten.

Am 11. November 2017 fand die erste Runde der Bezirksligen U12 und U16 in den Räumen der Schachgemeinschaft Blau-Weiß Stadtilm statt.

Weiterlesen ...