2018_01_05.jpg

U20: 3. Spieltag

Am 3. Spieltag der Thüringenliga U20 trat unser Team in der schicken Grundschule Zwötzen gegen den SV 1891 Liebschwitz an. Nominell eigentlich eine klare Sache für uns. Dennoch konnte man an den nur 6 Brettern abwechslungsreiches Schach beobachten. Von einem ausgespielten Remis über Remis-Reklamation, taktischen und strategischen Fehlgriffen bis in zu einem Verlust auf Zeit, war einiges was Schach zu bieten hat dabei. Letztlich konnten Philipp Wolf, Bastian Creß und Moritz Schramm einen vollen Punkt erzielen, Daniel Schmidt und Tom Dittrich einen halben Punkt. Nur Jonas Mann musste seinen Gegenüber die Hand reichen, so dass wir die weite Heimreise mit einem trotzdem sicheren 4:2 antreten konnten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen