2017_10_02.jpg

Empor Open 2017

Ferien und kein Mathematik – das ist unvorstellbar für die Strategen der Schachgemeinschaft Blau Weiß Stadtilm. So fuhren 17 blau weiße Taktiker zum beliebten Empor Open in die Thüringenhalle und kämpften an 5 Tagen um die begehrten Sachpreise und Pokale. Mit 5,5 Punkten platzierte sich Paul Georg Langer im Feld der 105 Teilnehmer des B-Opens auf den 5. Platz und wurde somit bester Spieler der Altersklasse U12. Eine gigantische Leistung von Paul, der somit für seinen kontinuierlichen Trainingsfleiß belohnt wurde. Bester blau weißer Spieler des A-Opens wurde Philipp Wolf mit tollen 5 Punkten. Alle Ergebnisse diese beliebten Jugendopens findet man unter: http://www.jugendopen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.