2017_11_11.jpg

BW1: Oberligawettkampf am 11/12.11.17 in Neuberg

Am Samstagmorgen fuhren wir im von der Trockenbaufirma Wilhelm gesponserten Mannschaftsbus in das 250km entfernte Neuberg. Nach dem Bezug unserer Hotelzimmer fuhren wir zum Spiellokal. Dort fanden wir sehr gute Bedingungen zum Spielen unserer ersten Oberligaauswärtskämpfe vor. Am Samstag spielten wir gegen den Vorjahreszweitligaabsteiger SF Neuberg, die mit sechs Titelträgern  gegen uns antraten. Natürlich waren wir damit klarer Außenseiter.

Wir hielten die Partien die ersten vier Stunden in der Waage und es zeichnete sich kein größerer Vorteil an den Brettern ab. Leider wurde dies nicht belohnt und die Stellungen verschlechterten sich sukzessive. Wir verloren an den ersten drei und letzten zwei Brettern. Lediglich Tom, Marco und Andreas hielten die Stadtilmer Fahnen hoch und holten zwei beachtliche Punkte.

Am Sonntag spielten wir mit den SF Schöneck ebenfalls gegen einen Zweitligaabsteiger. Auch dieser Kampf war von Spannung sehr geprägt. Gegen die deutlich Elo-stärkeren Schönecker konnten wir die Partien sehr ausgeglichen gestalten. Leider lehnte Tom aus taktischer Sicht in gleicher Stellung ein Remis ab, was sich im Nachhinein als fatal erweisen sollte. Unser Spitzenbrett Nikita patzte im Endspiel und verlor sein Remisendspiel. Raiko und Tom verloren leider ihre besseren Stellungen und konnten somit nichts für das Mannschaftsergebnis beisteuern. Auf unseren Topscorer Andi war wieder mal Verlass, denn er gewann sehr souverän seine Partie. Christian, Marco und Maik konnten ihre Partien nicht gewinnen und spielten Unentschieden. Philipp konnte den deutlich stärkeren Schönecker Spieler bezwingen und feierte einen tollen Einstand. Summa summarum  verloren wir sehr knapp 3,5 – 4,5 und mussten verdiente Mannschaftspunkte liegen lassen.

Trotzdem lässt sich auf die Leistungen in diesen Kämpfen aufbauen und vielleicht trägt die Arbeit beim nächsten Spieltag gegen die Tabellennachbarn aus Marburg schon Früchte.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.